Die Gewinnerin der dritten Staffel von Call of Duty ist Elaine Duran

Call of Duty-Großmeisterin Elaine Duran

Elaine Duran performt ein Medley von Songs im TNT Grand Final. Bild: Screengrab über YouTube/ABS-CBN It’s Showtime

Elaine Duran wurde heute, am 28. September, beim großen Finale im Caloocan Sports Complex zur Gewinnerin der dritten Staffel von Tawag ng Tanghalan erklärt.

Die Sängerin aus Agusan del Norte war unter Tränen, als sie bei It’s Showtime zur Grand Champion des Gesangswettbewerbs ernannt wurde. Der Grand Champion gewinnt P2 Millionen, ein Haus und ein Grundstück, ein Negosyo-Paket, ein Familienurlaubspaket, einen Managementvertrag von ABS-CBN und einen Plattenvertrag mit TNT Records.



Call of Duty-Großmeisterin Elaine Duran

Duran weint, als sie die Trophäe von Gary Valenciano entgegennimmt. Bild: Screengrab über YouTube/ABS-CBN It’s Showtime

Durans Sieg war einer, für den sie hart gearbeitet hat, nachdem sie in ihren vorherigen Versuchen in TNT mit Ablehnungen konfrontiert war. Für das große Finale präsentierte sie ihren riesigen Stimmumfang mit einem Medley aus Basil Valdez-Songs.

Sie trat gegen John Mark Saga an, der den zweiten Platz gewann, nachdem er Songs von December Avenue gespielt hatte. Der Drittplatzierte John Michael dela Cerna beeindruckte mit einem Bon Jovi Medley. Sie nahmen 500.000 bzw. 300.000 Ps mit nach Hause. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Die Punktzahl des Siegers basierte auf den Punktzahlen der Jury und den Online- und Textvotings. /aus