„Thor: Love and Thunder“ soll Guardians of the Galaxy zeigen, sagt Vin Diesel

Szene aus Guardians of the Galaxy Vol. 2

(Von links) Zoe Saldana, Karen Gillan, Chris Pratt, Dave Bautista und Rocket, geäußert von Bradley Cooper, in einer Szene aus Guardians Of The Galaxy Vol. 2. Bild: Marvel Studios über AP

Es sieht so aus, als würden die Fans die Asgardians of the Galaxy noch einmal sehen, da der zusammengewürfelte Haufen von A-Löchern der Galaxie beim nächsten Filmausflug von God of Thunder erscheinen wird.



In Thor: Love and Thunder von Regisseur Taika Waititi werden die Guardians of the Galaxy neben Chris Hemsworths Asgardian God of Thunder Thor zu sehen sein. Der Synchronsprecher von Groot, Vin Diesel, hat in einem exklusiven Interview mit dem ComicBook von CBS Interactive, das gestern, am 9. März veröffentlicht wurde, die Bohnen verschüttet.



Der Regisseur sprach mit mir darüber, dass ‚Thor‘ einige der Guardians of the Galaxy beinhalten wird, was sehr interessant sein wird, niemand weiß es, aber vielleicht hätte ich nichts sagen sollen, sagte Diesel der Popkultur-Website.

(Von links) Chris Hemsworths Thor, Rocket, geäußert von Bradley Cooper und Groot, geäußert von Vin Diesel, in einer Szene aus Avengers: Infinity War. Bild: Marvel Studios über AP



Am Ende von Avengers: Endgame gab Thor seinen Titel als König an Tessa Thompsons Walküre ab, bevor er mit den Wächtern mitfuhr. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Zu den Guardians of the Galaxy gehören derzeit neben Groot Peter Quill alias Star-Lord (Chris Pratt), Drax (Dave Bautista), Rocket Racoon (Bradley Cooper), Nebula (Karen Gillan) und Mantis (Pom Klementieff).

Zoe Saldanas Gamora, die Version, die zusammen mit Thanos in die Hauptzeitleiste des Marvel Cinematic Universe (MCU) übertragen wurde, wird derzeit nach den Ereignissen des letzten Avengers-Films vermisst.



Ehemaliger Batman-Schauspieler Christian Bale Inzwischen werde auch im vierten Thor-Film als Hauptschurke auftauchen, verriet Thompson. „Thor: Love and Thunder soll am 5. November 2021 im Rahmen der Phase 4 der MCU in die Kinos kommen.

Der Film wird die Rückkehr von Thor und Valkyrie sehen, der jetzt der amtierende König von New Asgard ist. Natalie Portman, die zuletzt in Thor: The Dark World zu sehen war, wird zurückkehren, um ihre Rolle als Jane Foster zu wiederholen. Berichten zufolge soll sie Mjolnir als den weiblichen Thor führen, ähnlich wie in den Comics. Ian Bong/ NVG

Christian Bale soll Bösewicht in Thor 4 spielen, bestätigt Tessa Thompson

Natalie Portman kehrt als weiblicher Thor zum MCU zurück