Tricia Centenera ist glücklich, mit Ex Gab Valenciano befreundet zu sein: 'Ich sollte ihn hassen, ehrlich gesagt nicht'

Gab Valenciano und Tricia Centenera (Bild: Instagram / @triciacentenera)

Tricia Centenera versichert allen, dass zwischen ihr und ihrem Ex-Ehemann Gab Valenciano alles in Ordnung ist.



An ihrem dritten Hochzeitstag teilt die Modebloggerin mit, dass sie jetzt glücklich ist, mit ihm befreundet zu sein. Sie hat dies gestern in ihrem neuesten Eintrag in ihrem persönlichen Blog triciacentenera.net verfasst.



Sie begann damit, dass ihr Telefon wie ein Weihnachtsbaum voller Nachrichten und Erinnerungen an ihre Hochzeit aufleuchtete. Centenera gab dann zu: [Aber Tatsache ist, dass, obwohl die Hochzeit / Hochzeiten magisch waren, die Ehe es nicht war.

Als sie enthüllten, dass sie Valenciano in der Nacht zuvor gesehen hatte, wussten sie nicht einmal, dass es fast ihr Hochzeitstag war. Sie sagte über ihre Begegnung: Wir hatten eine freundliche Umarmung und waren von Familie umgeben, es war schön. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Auch wenn ich meinem schlimmsten Feind nicht wünsche, was ich durchgemacht habe, habe ich das Gefühl, dass ich wirklich nur das getan habe, was andere Frauen auf der ganzen Welt vor mir viele Male getan haben, aber meine war öffentlich, also wurde es nur mehr bemerkt, sagte sie über ihre Trennung mit Valenciano. Wie gesagt, ich habe das Gefühl, dass ich nur getan habe, was ich tun musste, um meine Situation zu verbessern und meinen Körper, Geist, Seele und vor allem meinen Geist zu schützen.

Um sich von ihrer Trennung zu erholen, brauchte sie Zeit, um sich zu heilen, und stolperte viele Male. Ich habe Zeit mit Jesus verbracht. Ich habe mich verabredet. Ich habe meiner Familie, meinen Freunden und meinen Hunden erlaubt, mir zu helfen und mich zu lieben. Und ich habe um meine Karriere gekämpft.

Trotz ihrer rauen Vergangenheit verteidigte sie ihren Ex, der ein guter Mann war, der gerade einige schlechte Entscheidungen getroffen hat. Sie stellte seinen Kritikern diese Frage: [Aber ist einer von euch vollkommen perfekt?



Ich kann sagen, dass ich auch einige ziemlich schlechte Lebensentscheidungen getroffen habe, aber ich glaube, dass es so ist, wie wir uns erholen und wieder aufstehen, das ist das Wichtigste, schrieb Centenera über Valenciano. Es ist nichts falsch daran, nach vorne zu scheitern und er versucht sein Bestes, um die beste Version seiner selbst zu sein, also lass es ihn bitte versuchen.

Ja, dieser Mann hat mich gebrochen, aber ich habe mich nicht für immer ruinieren lassen, schrieb sie. Aber durch das Gebet sagte Centenera, sie sei jetzt glücklich, ihn einen Freund zu nennen, obwohl die Erwartung ist, dass ich ihn als seine Ex-Frau hassen sollte, ehrlich gesagt nicht.

Centenera teilte mit, dass Valenciano respektiert, dass sie gerade in einer neuen Beziehung ist und sich aufrichtig für sie freut. Sie fügte hinzu, dass er Liebe sucht, heilenden Rat sucht und es selbst versucht.

Die beiden waren dreimal verheiratet: eine standesamtliche Trauung in den USA im Jahr 2014 und zwei Hochzeiten in Tagaytay und Boracay im Jahr 2015. Sie trennten sich 2016, nachdem sie behauptet hatte, Valenciano habe sie betrogen. In einem Interview mit dem philippinischen Unterhaltungsportal sagte sie, sie habe ihm vergeben. /aus