ANSEHEN: Der Trailer zu „Kingsman: The Golden Circle“ ist voller Action (und einem Killer-Song)

Der erste Trailer zur Fortsetzung von Kingsman: The Secret Service wurde kürzlich auf YouTube gestreamt und verspricht bereits ein actionreiches und überwältigendes Seherlebnis auf dem gleichen Niveau, wenn nicht sogar mehr als der erste Film.

Regisseur Matthew Vaughn kehrt zurück, um Kingsman: The Golden Circle zusammen mit einer Reihe großer Hollywood-Stars zu leiten. Dazu gehören Halle Berry, Colin Firth, Julianne Moore, Channing Tatum und Jeff Bridges. Auch Sir Elton John gehört zur Besetzungsliste.



Der Trailer zeigt, dass nach den Ereignissen des ersten Films die verbleibenden Kingsmen entlarvt worden zu sein scheinen. Ihr Hauptquartier wurde, gelinde gesagt, kompromittiert, ebenso wie ihre Schneiderei, in der Protagonist Eggsy, gespielt von Taron Egerton, zum ersten Mal in die Welt der Spione eintrat. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Eine große Überraschung wartet jedoch am Ende, als Galahad, gespielt von Colin Firth, sehr lebendig zu sehen ist, wenn auch jetzt mit einer Augenklappe.

Machen Sie sich bereit für noch mehr Spionage-Action und High-Tech-Gadgets, wenn der Film am 20. September startet. JB

ÄHNLICHE BEITRÄGE:

LOOK: Kingsman-Fortsetzung enthüllt Starbesetzung in neuem Poster

„Kingsman“: Spionage hat ein frisches Gesicht

Kritik: „Kingsman“ mischt den traditionellen Spionagethriller auf