UHR: Die Besetzung von „Legally Blonde“ vereint sich online, um Spenden für wohltätige Zwecke zu sammeln

Natürlich blond

Reese Witherspoon (Mitte) und ihre Legally Blonde costars (Bild: Screengrab von YouTube/
Reese Witherspoon x Hallo Sonnenschein)

Legally Blonde Stars wie Reese Witherspoon, Luke Wilson und Jennifer Coolidge trafen sich per Videoanruf wieder, um eine Wohltätigkeitsorganisation inmitten der COVID-19-Pandemie zu unterstützen.



Das Treffen wird der World Central Kitchen zugute kommen, sagte Witherspoon auf der YouTube-Seite ihres Medienunternehmens Hello Sunshine am heutigen 21. Oktober. Die Gruppe hilft dabei, Bedürftige in den Vereinigten Staaten mit Lebensmitteln zu versorgen.

Auch die anderen Darsteller Selma Blair, Jessica Cauffiel, Matthew Davis, Ali Larter, Holland Taylor und Alanna Ubach nahmen an der Wiedervereinigung teil, die von Chloe Fineman von Saturday Night Live moderiert wurde.

Witherspoon, die die Hauptrolle von Elle Woods spielte, begann den Videoanruf, indem sie ihre Liebe zu ihrem Charakter ausdrückte. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Ich denke, sie hat die Leute nur dazu inspiriert, an sich selbst zu glauben, sagte sie. Sie hat mich dazu inspiriert, wirklich offen zu bleiben und immer ein Fürsprecher für mich und andere Menschen auf dieser Welt zu sein.

Sie erklärte auch, dass sie beschlossen haben, das Wiedersehen abzuhalten, da seit der Veröffentlichung des Films fast 20 Jahre vergangen sind.



Ich nenne dich lapit na me

Während des Videoanrufs fragte Fineman die Darsteller nach ihren Lieblingszeilen und dem Entstehungsprozess des Films. Witherspoon erinnerte sich dann liebevoll daran, wie sich ihre Fans noch immer an die ikonische Bend- und Snape-Szene mit Coolidge erinnern, die Paulette spielte.

Zusammen mit der besagten Szene sagte Witherspoon, dass die Leute auch oft die berühmte Zeile ihres Charakters zitieren: Was? Als wäre es schwer?

Unterdessen verriet Cauffiel, die zu diesem Zeitpunkt bereits als Margot besetzt war, wie sie Ubach beim Vorsprechen für die Rolle der Serena half.

Als der Anruf endete, konnte Witherspoon nicht anders, als beim Anblick ihrer Co-Stars emotional zu werden.

Ryan Bang in den koreanischen Nachrichten

Ich kann dir nicht sagen, was es für mich bedeutet, deine Gesichter zu sehen. Das war mein College. Hier bin ich aufs College gegangen. Ich habe das College nicht abgeschlossen, aber 'Legally Blonde' beendet, sagte sie.

Wir haben alle zusammengearbeitet und zusammen diesen Film gemacht, der so viele junge Leute inspiriert hat, fügte sie hinzu. Es ist einfach so ein Geschenk.

Nach der Wiedervereinigung gaben MGM Studios auf Twitter bekannt, dass Legally Blonde 3 im Mai 2022 Premiere haben wird.

Die kommenden Filme werden von der Schauspielerin-Autorin Mindy Kaling geschrieben. Zuletzt arbeitete sie mit Witherspoon in dem Fantasy-Abenteuerfilm A Wrinkle in Time aus dem Jahr 2018. / aus