Wenn Charice Bruno Mars trifft

CHARIZ. Belebt eine mitreißende Ballade mit dem Grammy-prämierten Fil-Am-Sänger und Tunesmith.

MANILA, Philippinen – Die Ablehnung einer singenden Sensation ist die Hitsingle einer anderen. Filipinos sind mit Alexandra Burke nicht sehr vertraut, aber die ursprüngliche Sängerin von Before It Explodes, dem Trägertrack von Charices kommendem zweiten internationalen Album, ist ein großer Star in England (ihr Lied Hallelujah war die meistverkaufte Single des Jahres 2008 in Großbritannien). . Sie gewann die fünfte Ausgabe der von Simon Cowell produzierten britischen Talentshow The X Factor (die dieses Jahr in den USA auf Fox und auf GMA 7 debütiert).

Before It Explodes wurde für Burkes Debütkollektion Overcome geschrieben, schaffte es aber nicht in die endgültige Besetzung des Albums. Noch bemerkenswerter ist die Tatsache, dass die Melodie von Fil-Am-Aufnahmestar Bruno Mars geschrieben wurde, der in der Hit-gebundenen neuen Version mit Charice singt (und schöne Musik macht).



Die mitreißende, radiofreundliche Ballade besingt das bittersüße Ende einer wunderschönen Romanze und profitiert von den sich ergänzenden Stilen der jugendlichen Sängerin und der produktiven Grammy-prämierten Singer/Songwriterin.

Billboard-Charts Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Wenn Sie Grenade mögen, werden Sie dieses Pop-Liedchen auch gerne hören. Also, schnapp dir eine Kopie, bevor es explodiert … in den Billboard-Charts! (Übrigens, All By Myself, Charices ohrenbetäubende Nummer aus ihrem jüngsten – wenn auch nicht überwältigenden – Glee-Ausflug, debütierte letzte Woche auf dem 87. Platz der Hot 100.)

Eine weitere berauschende Quelle des Pinoy-Stolzes ist Glees Fil-Am-Charme, der 24-jährige Darren Criss, der Blaine Anderson, Chris Colfers Liebesinteresse an der Serie, spielt. Der ohnmächtige Sänger-Schauspieler wurde in San Francisco, Kalifornien, geboren, aber seine Mutter stammt aus Cebu (die Iren seines Vaters). Seine Pinoy-Wurzeln erklären, warum er ebenso talentiert wie charmant ist.

Bevor Criss mit Glee Gold fand, war er am besten für seine Darstellung von Harry Potter in den viralen YouTube-Videos A Very Potter Musical und A Very Potter Sequel bekannt, die eigentlich Bühnenmusikkomödien waren, die auf der beliebten JK Rowling-Serie basierten.

Leadsänger

Für die erfolgreiche TV-Show coverte Criss als Leadsänger von The Warblers (dem rein männlichen A-cappella-Gesangsrivalen der New Directions) Katy Perrys Teenage Dream und landete auf Platz 1 – das erste Mal, dass eine Glee-Single die Spitze erreichte Billboards Hot 100-Charts!

Die anderen Nummern des vielseitigen Künstlers (die meisten von ihnen mit The Beelzebubs der Tufts University gesungen) sind noch besser, vor allem seine wunderschönen Duette mit Colfer (Baby, It's Cold Outside, aus dem Weihnachtsalbum der Gruppe) und Lea Michele (Don't You Want Me ?), sowie seine knisternden Versionen von Paul McCartneys Silly Love Songs und Trains Hey, Soul Sister.

Glücklicherweise sind beide Tracks in Glee zu sehen: The Music Presents The Warblers, das letzte Woche auf Platz 2 der Billboard 200 debütierte. Die Sammlung enthält zwei Bonustracks, die in der TV-Show nicht aufgeführt wurden: Barbra Streisand und Barry Gibbs What Kind of Fool und Rod Stewarts Do Ya Think I’m Sexy? - Sie können nicht sexier werden!