Warum philippinische Fans in Lee Sung-kyung den „Swag“ herausbringen

Warum philippinische Fans in Lee Sung-kyung den „Swag“ herausbringen

Lee Sung-kyung —TCEL MARAMAG

Die Koreanische Welle erobert die Philippinen weiterhin im Sturm, während die Schauspielerin Lee Sung-kyung ihren Namen in die lange Liste der Hallyu-Stars einfügt, die das Land nach dem Schauspieler Park Bo-gum (Love in the Moonlight, Encounter) und K-Pop-Acts besucht haben visited wie Blackpink, Twice, Stray Kids, Sohee, Kim Dong-han, Elris, NCT 127 und Red Velvet, die beim letzten K-Pop World Music Festival 2019 Headliner waren.



24 Senatoren der Philippinen 2016

Es war das erste Mal für Sung-kyung auf den Philippinen – und Teil der Manila-Etappe ihres Be Joyful-Fantreffens im SM Sky Dome letzten Samstag.

Überwältigt von dem herzlichen Empfang, den sie erhielt, erwiderte Sung-kyung durch ihren Übersetzer die guten Wünsche ihrer Anhänger. Ich kann nur sagen, dass ich die Philippinen und das philippinische Volk liebe, erklärte sie mit einem Lächeln. Ich hoffe, dass dieser Besuch für sie zu einer besonderen Erinnerung wird. Vielen Dank an alle meine Fans. Schon als ich als Kim Bok-joo meine kurzen Haare trug, träumte ich schon davon, die Philippinen zu besuchen – und jetzt bin ich hier! Ich bin überwältigt von der Liebe und Unterstützung meiner Fans.

Der figurbetonte Star (sie ist 5'9) begann ihre Karriere als Model mit 18 Jahren. Als sie 2008 am Super Model Contest ihres Heimatlandes teilnahm, gewann sie den Lex-Preis. Es war nur eine Frage der Zeit, bis sie zu einem der Topmodels Koreas wurde und die Haute-Couture-Kreationen von Chanel, Prada, DKNY, Vivienne Westwood und Vera Wang anzog. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Die Modeikone teilte mit: Modisch zu sein bedeutet für mich, dass selbst wenn der Trend vorbei ist, das, was wir den Menschen zeigen oder wie wir uns selbst tragen, nie aus der Mode kommt. Selbstbewusst zu sein, was für uns funktioniert, ist meine Definition von Mode.

Von der Modellierung wechselte Sung-kyung über das K-Drama It’s Okay, That’s Love in die Schauspielerei und porträtierte eine Rolle, die sie als Segen betrachtet. Sie sagte, dass sie aufgrund der erfahrenen Darsteller, mit denen sie in der Serie zusammengearbeitet hat, inspiriert wurde, sich der Schauspielerei zu widmen.

Wir haben Sung-kyung gefragt, ob es ihr schwer fällt, vom Modeln zur Schauspielerei zu wechseln. Sie antwortete, ich hatte eine tolle Zeit! Ich genoss die Herausforderung, vom Modeln zur Schauspielerei zu wechseln. Es gibt Dinge, auf die ich mich einstellen musste, wie zum Beispiel eine tiefe emotionale Verbindung zu den Charakteren herzustellen, die ich spielte, was mir half, mich als Schauspielerin noch mehr zu konzentrieren.



Der oben genannte Auftritt brachte ihr eine Rolle in der Serie Flower of Queen ein, wo sie bei den MBC Awards 2015 als beste neue Schauspieldarstellerin gewann. Danach spielte sie andere Charaktere, die zu ihrer allerersten Hauptrolle in Weightlifting Fairy Kim Bok-joo führten, einer Coming-of-Age-Serie, die vom Leben des Olympiasiegers Jang Mi-ran inspiriert wurde.

Warum philippinische Fans in Lee Sung-kyung den „Swag“ herausbringen

Sung-kyung (links) mit Nam Joo-hyuk in der Gewichtheberfee Kim Bok-joo

Für die Rolle von Kim Bok-joo erhielt Sung-kyung bei den 35. MBC Drama Awards den Excellence Award für eine Schauspielerin in einer Miniserie.

jessica sanchez und jennifer holliday

Die Serie, die 2017 von ABS-CBN ausgestrahlt wurde, wurde sofort zu einem Hit beim Pinoy-Publikum, das für die Romanze zwischen Bok-joo und Jung Joon-hyung verwurzelt war, spielte das Model, das zum Schauspieler wurde Nam Joo-hyuk, den sie auch Offscreen datiert.

Das Trio der weiblichen Athleten der Serie, bestehend aus Bok-joo und ihren Freunden, machte auch das Schlagwort Swag! bekannt – was großartig bedeutet.

Auf die Frage, welche Situationen sie für Swag! hielt, sagte Sung-kyung, dass ihr Besuch in Manila, um ihre Fans zu treffen, ganz oben auf ihrer Liste stehe. Ihre Antwort kam mit der charakteristischen Handgeste aus der Show, die die Fans vor Freude schreien ließ.

Wie sie sich auf die Rolle von Bok-joo vorbereitet hat, sagte Sung-kyung: Ich bin den philippinischen Fans sehr dankbar für ihre Unterstützung für die Serie, und ich danke allen von ganzem Herzen. Die Rolle war eine Herausforderung für mich, weil ich mich körperlich verändern und zunehmen musste, um Bok-joo zu werden. Ich habe versucht, ihre Persönlichkeit zu verstehen, indem ich ihre Motivationen untersuchte, wie ihre Entschlossenheit, die Widrigkeiten zu überwinden.

Können sich Fans auf eine weitere Staffel von Weightlifting Fairy freuen? Sie grübelte, Mal sehen. Ich muss das mit dem Autor und Regisseur der Show besprechen.

Aber Sung-kyung ist mehr als nur ein hübsches Gesicht. Sie ist auch eine versierte Sängerin und Tänzerin. Tatsächlich spielte sie während ihres Fantreffens Klavier und zeigte ihre terpsichorischen Fähigkeiten, als sie zu den Hits von Blackpink (Kill This Love), Twice (Fancy) und Jennie (Solo) tanzte.

Sie nahm auch Songs für den offiziellen Soundtrack ihrer neuesten Fantasy-Romantik-Serie About Time auf, in der sie Choi Mikaela spielt, eine Musicaldarstellerin, die mit der Fähigkeit verflucht ist, die Zukunft anderer zu sehen. Choi verliebt sich dann in den Mann, der die Macht hat, ihrem Dilemma ein Ende zu setzen.

Von allen Charakteren, die ich gespielt habe, sind Mika und Bok-joo meine Favoriten, teilte sie mit. Mika liegt mir am Herzen, weil ich mich mit ihrem musikalischen Hintergrund identifizieren kann.

Warum philippinische Fans in Lee Sung-kyung den „Swag“ herausbringen

Lee Sung-kyung

Sung-kyungs Cover von A Whole New World, das im Februar 2017 auf ihrem offiziellen Instagram-Account veröffentlicht wurde, ging kürzlich viral, nachdem es von einem ihrer 9,4 Millionen Follower erneut gepostet wurde.

Dies erregte die Aufmerksamkeit von Lea Salonga, der ursprünglichen Singstimme von Prinzessin Jasmine, die das Video auf Instagram mit der Überschrift „Das ist so bezaubernd! Ist sie nicht eine Disney-Prinzessin?

Chinesische Liga der Legenden Anime

Sung-kyung antwortete im Kommentarbereich, ich bin so dankbar und geehrt, Lea! Ich habe geübt, dir zuzuhören. Du bist inspirierend und ich liebe dich so sehr!

Sie verwöhnte ihre Fans auch mit ihrem Cover des Disney-Klassikers Part of Your World aus The Little Mermaid.

Sung-kyung teilte auch mit, dass sie einige Dinge auf ihrer Bucket List abhaken möchte, bevor sie 40 wird. Zuerst möchte ich meine philippinischen Fans bald wiedersehen, neckte sie. Zweitens möchte ich mit meiner Familie im Ausland leben – auch für einen Monat. Zu guter Letzt möchte ich einfach nur gesund bleiben und hoffentlich ein weiteres Projekt wie „Weightlifting Fairy“ haben, das bei ihren Fans positive Spuren hinterlassen kann.