Warum Toni Gonzaga und Paul Soriano 8 Jahre brauchten, bevor sie eine Nachtreise machten

MANILA, Philippinen – Schauspielerin Toni Gonzaga sprach darüber, warum es acht Jahre gedauert hat, bis sie und ihr Ehemann Paul Soriano eine Nachtreise unternehmen konnten.

In einem am Mittwoch auf ihrem Youtube-Kanal veröffentlichten Videoblog mit dem Titel Warum es sich lohnt zu warten, teilte sie mit Soriano und ihrem Sohn Seve Momente ihrer Reise nach Amanpulo.

Dann sprach sie darüber, wie neidisch sie auf Paare war, die Ausflüge außerhalb der Stadt unternehmen konnten. Als sie ihre Eltern um Erlaubnis bat, sagte sie, sie würden die Idee immer verwerfen.



Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Wenn ich mich verabschiede, weiß ich genau, was Mama sagen wird: ‚Fühle nicht so! Was wirst du dort machen, Flitterwochen?“, sagte Gonzaga.

Sie teilte auch mit, was ihr Vater sagt, wenn sie um Erlaubnis für Reisen bittet, und beschrieb ihn sogar als OA sa lahat ng mga OA.

Gonzaga zitierte ihren Vater: „Weißt du, Celestine, du bist groß. Du hast Geld, du verdienst, also kannst du tun und lassen, was du willst. TU das. Aber das ist alles, was ich Ihnen sagen kann. Sobald Sie das tun, ist meine Vaterschaft für Sie vorbei. Ich werde nie wieder mit Paul reden und du wirst keinen Vater haben.'

Trotzdem bewunderte sie Soriano dafür, dass sie so geduldig mit ihr war und sagte: Paul ist auch beeindruckend. Denn acht Jahre lang hat er mir nie gesagt: ‚Rebell, mach was du willst, du hast schon Geld.‘

Er sagt mir immer lang na: ‚Was können wir tun? Das ist die Regel deiner Eltern. Wir müssen ihnen nur zuhören und ihnen gehorchen“, fügte sie hinzu.

Trotz strenger Eltern und langer Wartezeit teilte die 35-jährige Schauspielerin-Moderatorin mit: Mir wurde klar, dass Ihr Gehorsam und Ihre Aufopferung am Ende immer belohnt werden.

Ich habe eine ganze Weile gewartet, bis ich das erlebt habe, aber es hat sich alles gelohnt. Deshalb habe ich lange gewartet, weil es ein gutes Geschäft gibt, sagte Gonzaga. /jpv