Wirst du bald einen Charakter in „Fortnite“ spielen, der wie du aussieht?

20201118 Fortnite-Charakter

Hyprsense hat im September seine Hyprmeet-App eingeführt, mit der Benutzer ihre Avatare in zahlreichen Anwendungen wie Zoom und Discord personalisieren können. Bild: YouTube/hyprsense über AFP Relaxnews.

Was wäre, wenn Sie ein Videospiel hätten, das ein Bild von Ihnen zeigt? Der Videospiel-Publisher Epic Games konzentriert sich zunehmend auf die Erfassung von Gesichtsausdrücken. Das Unternehmen, das hinter dem Erfolg von Fortnite steht, hat gerade ein Unternehmen gekauft, das sich auf die Erfassung von Gesichtsbewegungen spezialisiert hat, mit denen Charaktere in Videospielen angepasst werden können.



Wird das Spielen mit einem ultra-personalisierten Charakter, der so aussieht und sich bewegt, wie Sie die Zukunft des Fortnite-Videospiels sein? Darauf könnte die Neuerwerbung von Publisher Epic Games hindeuten. Der Herausgeber des erfolgreichen Videospiels hat gerade die Firma Hyprsense übernommen, die eine Technologie entwickelt hat, mit der Sie Ihre eigenen Gesichtsausdrücke einfach per Webcam auf einen Avatar übertragen können.



Zu diesem Zeitpunkt hat Epic keine Pläne angekündigt, diese innovative Technologie für sein beliebtes Spiel zu verwenden. Laut Kim Libreri, Chief Technology Officer von Epic, könnte die neue Technologie zunächst für Entwickler von Interesse sein.

Die Heranziehung des Hyprsense-Teams ermöglicht es uns, die digitale Charakterinnovation noch weiter voranzutreiben und das Ziel zu erreichen, allen Schöpfern die volle Kontrolle darüber zu geben, ihre Vision bis in die kleinste Nuance auszudrücken, sagte er in einer Pressemitteilung auf der Website von Hyprsense. Kassette „Super Mario“ für Videospielrekord von 1,5 Millionen US-Dollar verkauft Die Google AR App „Measure“ verwandelt Android-Telefone in virtuelle Maßbänder Krypto-Farm mit 3.800 PS4 in der Ukraine wegen angeblichen Stromdiebstahls geschlossen



Vater Fernando Suarez Heilungsplan

Motion Capture scheint ein strategisches Thema für Epic Games zu sein. Im Juni hat der Videospiel-Publisher eine neue Anwendung im App Store veröffentlicht, mit der Gesichtsausdrücke über die TrueDepth-Frontkamera des iPhones aufgezeichnet werden können. Dank der Live Link Face-Anwendung könnten Entwickler, die die Unreal Engine verwenden, diese Daten dann einfacher direkt auf einen Charakter in einem Videospiel übertragen. DC