Zsa Zsa Padilla zum 8. Todestag von Dolphy: „Ich vermisse ihn jeden Tag“

Zsa Zsa Padilla

Zsa Zsa Padilla (links); Dolphy mit seiner Tochter Zia Quizon (Bild: Instagram/@zsazsapadilla)

Acht Jahre nach dem Tod des King of Comedy, Dolphy, sagte seine lebenslange Partnerin, Divine Diva Zsa Zsa Padilla, dass sein Andenken weiterlebt.

Padilla feierte Dolphys Todestag gestern, den 10. Juli, mit einem Besuch seiner letzten Ruhestätte. Außerdem bat sie ihre Follower in einem Instagram-Post am selben Tag, ein kleines Gebet für den verstorbenen Komiker zu sprechen.



Ich vermisse ihn [jeden Tag] und ich weiß, dass er im Geiste immer bei mir ist, sagte Padilla.

Um Dolphy zu ehren, forderte die Sängerin die Fans des verstorbenen Schauspielers auf, zu ihrem Beitrag alle Werke von Dolphy zu kommentieren, die sie oder ihre Eltern oder Großeltern beeinflusst haben. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ Cindy Miranda bestreitet Vorwürfe Dritter bei der Trennung von Aljur und Kylie

Ich werde so glücklich sein zu wissen, wie er dir das Lachen ins Herz gelegt hat, sagte sie.

Dolphy, der mit bürgerlichem Namen Rodolfo Vera Quizon Sr. heißt, verstarb am 10. Juli 2012 im Alter von 83 Jahren an einer obstruktiven Lungenerkrankung. Padilla und Dolphy haben zwei Kinder: Zia und die Adoptivtochter Nicole.

Padilla ist auch die Mutter der 39-jährigen Sängerin Karylle, die ihr Kind mit ihrem ehemaligen Ehemann Modesto Tatlonghari ist. / aus

Zsa Zsa Padilla und Karylle veröffentlichen neuen Song „Simula“

Zsa Zsa Padilla bekommt Rolle in der amerikanischen TV-Show 'Almost Paradise'